Fluchtigkeit

by Liebe ist Theorie

supported by
/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      1 CHF  or more

     

lyrics

1 trifft 2 im Treppenhaus, als hätte 1 2 nicht eingeladen, 2 trägt einen Pullover, 1 sagt: Schön, Pullover, schöne Farbe! 2 sagt: Danke. 1 fragt: Kann ich den mal tragen? 2 sagt: Klar. Und 1 fragt: Darf ich den auch gleich behalten? 1 sagt: Komm herein. Und 2 sagt: Gerne. 1 sagt: Kleine Wohnung, Boden knarrt bei jedem Schritt, als würde sich der Schritt noch lohne, Balkon winzig, doch mit Blick auf Bar und deren Gäste draussen, wenn man laut genug Musik hört, müssen sie sie auch hören. Und 2 fragt: Ja, was mach ich denn hier eigentlich. Und 1 sagt: Gute Frage. Und 2 fragt: Kann mal einen Schnaps haben? Und 1 sagt: Gute Frage, kannst du haben. Musik und Schnaps und was halt so saget, einen ganzen Abend, und was man halt nicht sagt. Und 1 sagt: Ich muss schlafen, hier der Schlüssel. Und 2 schreibt einen Brief auf eine Tüte mit dem Aufdruck eines Ladens, hängt sie hin und geht verschwunden in den Strassen.

Und Felix singt: Da war halt nichts. Und da sing ich halt: Da ist halt alles.

3 steht plötzlich auch im Raum, ganz unerwartet, Raum ist übertrieben, eher Boden hinter Glasfassade, 3 steht plötzlich auch in der Vitrine, kann man vielleicht sagen, 1 sagt irgendwas zu 4, 5, 6 oder auch 7. 1 fragt bisschen später: Darf ich zu dir sitzen, lange nicht gesehen. 3 fragt: Habt ihr was genommen? 1 sagt: Nur ein bisschen, willst du auch was? 3 sagt: Heute nicht mehr, sag, wie geht es? 1 sagt: Ich kann 4 und dich sehr deutlich in mir sehen. Und 4 fragt: Ja, was machen wir hier eigentlich. Und 1 sagt: Keine Ahnung. Und 4 sagt: Lass uns in die Squat fahren. Und 1 sagt: Squat und tanzen könnt man wagen. Musik und Tanz und was man halt nicht sagt an so einem Abend, und was man alles sagt. 3 fragt: Wo wirst du schlafen? Und 1 sagt: Heute gar nicht, wirklich schade. Geht nach Hause, findet 4 und starrt noch stundenlang nach draussen.

Und Felix singt: Da war halt nichts. Und da sing ich halt: Da ist halt alles und da war auch schon immer alles und da wird auch immer alles sein und da wird nichts gewesen sein, denn alles Mögliche ist und alles Wirkliche nicht, heisst, alles, was nicht ist, das ist und das ist dann nicht und das ist auch gut so.

credits

released November 19, 2020

license

all rights reserved

tags

about

Liebe ist Theorie Zürich, Switzerland

contact / help

Contact Liebe ist Theorie

Streaming and
Download help

Report this track or account

If you like Liebe ist Theorie, you may also like: